AFK Atemschutzübung

Gestern am 19.02.2022 fand in St. Georgen an der Gusen eine AFK Atemschutzübung statt.


Die FF-Lungitz ist mit zwei Trupps angetreten und musste verschiedene Aufgaben lösen. Unter anderem in einem verrauchten Raum eine vermisste Person retten wie auch einen Brand löschen. Weiters mussten die Feuerwehrleute noch verschiedene gefährliche Stoffe erkennen und durchgeben um im Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein.




Feuerwehr-Lungitz-Mayboeck-Hannes.jpeg
Feuerwehr-Lungitz-Pichler-Karl.jpeg
Feuerwehr-Lungitz-Reindl-Johannes.jpeg
Feuerwehr-Lungitz-Hartl-Manuel.jpeg

HANNES
MAYBÖCK

Kommandant

KARL
PICHLER

Kommandant-Stellvertreter

JOHANNES
REINDL

Schriftführer

MANUEL
HARTL

Kassier

Feuerwehr-Lungitz-Habermann-Florian.jpeg
Feuerwehr-Lungitz-Hartl-Simon.jpeg
Feuerwehr-Lungitz-Mayboeck-Johannes.jpeg
Feuerwehr-Lungitz-Vogl-Michaela.jpeg

FLORIAN
HABERMANN

Atemschutzwart

SIMON
HARTL

Ausbildungsbeauftragter

JOHANNES
MAYBÖCK

Gruppenkommandant

MICHAELA
VOGL

Jugendbetreuerin

Feuerwehr-Lungitz-Lindenberger-Anita.jpe
Feuerwehr-Lungitz-Mayerhofer-Manuel.jpeg
CollageMaker_20210927_204608876.jpg
hallo.jpg

ANITA
LINDENBERGER

Lotsen- und Funkbeauftragte

MANUEL
MAYRHOFER

Zeugwart

SOPHIE
MAYBÖCK

ÖFFENTLICHKEITS-
BEAUFTRAGTE

HANNAH
MAYRHOFER

ÖFFENTLICHKEITS-
BEAUFTRAGTE